Standard-Anfragen vorkonfigurieren

Viele Event-Anfragen ähneln sich stark.

Erstellen Sie daher für besonders häufig angebotene Veranstaltungsarten Ihre eigenen "Event-Vorlagen"! Nutzen Sie diese Vorlagen auch als Ausgangspunkt, um Anfragen aus Portalen noch schneller zu beantworten.


Muster Event-Vorlagen erstellen

Schritt #1

Stellen Sie sich in Ihrem Event-Konfigurator eine oft angefragte Veranstaltung exemplarisch zusammen.

Schritt #2

Legen Sie sich für diese Konfigurations-URL (=Adresse aus der Adresszeile Ihres Browsers) ein Lesezeichen an oder speichern Sie die URL in einem Dokument ab. Wiederholen Sie Schritt #1 und #2 beliebig oft für unterschiedliche Arten von Events und Veranstaltungsgrössen.

Schritt #3

Rufen Sie bei zukünftigen Anfragen die passende Vorlage (=URL) auf und ändern Sie nur noch Details wie Personenanzahl und Datum. Denn - die Auswahl relevanter Optionen hatten Sie bereits bei der Erstellung Ihrer Event-Vorlage vorgenommen. 

Unser Marketing-Tip

Erstellen Sie sich Ihre eigenen Event-Vorlagen für besondere Angebote oder Aktionszeiträume.

Verlinken Sie dann Buttons oder Teaser in Ihrem nächsten Geschäftskunden-Mailing! Ihr Interessent landet mit einem Klick sofort in der voreingestellten Event-Konfiguration und kommt so noch schneller zu seinem Event-Angebot.